Direkt zum Hauptbereich

Posts

Empfohlen

Das Jahr der Begrenzungen

Das Jahr 2018 war für mich ein Jahr der Grenzen. Ich habe in jedem Bereich meines Lebens deutlich zu spüren bekommen, dass ich Grenzen habe. Das ist nichts Neues, das weiß jeder und jeder weiß das schon immer. Aber die letzten Monate habe ich mich mit meinen Gedanken nur darum gedreht was ich alles nicht kann, oder nicht richtig mache. Ich habe versucht, mich in jedem Punkt auszureizen weil ich dachte, das kann doch nicht sein, das ist nur Training. 
Ich hab immer gesehen, wo es hingehen kann, wusste aber nicht, wie ich dahin komme. Ständig hätte ich angebrochene Gedanken und war unfähig zum vollenden. Ich wusste, es GEHT weiter, es GEHT besser, andere kriegen es ja auch hin. Und ich sollte ja, aber eigentlich kann und will ich nicht. Und diese Menschlichkeit treibt mich ernsthaft in den Wahnsinn. 

Und am Silvesterabend traf mich dann eine schwere Erkenntnis: Ich habe dieses Jahr mehr Schritte zurück, als vorwärts gemacht. In so ziemlich allen Bereichen. Ich habe meine Begrenzungen ausge…

Aktuelle Posts

Die Liebe wird eine Menge von Sünden zudecken

Meine Seele ist ein Windfang

Authentisch, echt und glaubwürdig

Meine Seele findet Heimat in diesen Tagen

Blog Abonnieren