Babylächeln

4.11.14


Dieses Bild.
Einfach nur Liebe.
In diesem Bild,
zu diesem Bild,
und am allermeisten zu diesen Kindern.




Ich liebe das unkontrollierte, jedoch selige Lächeln eines Babys.
Unglaublich schön und unerklärlich.
Nicht einmal ihre Ärmchen können sie kontrollieren, dass die dahin kommen wo sie wollen.
Und dann... ein Lächeln. 


Dieses Kind lächelt sowieso echt oft. Und das meistens mit gefalteten Händen... herrlich.


Ich werde öfters gefragt "Na, hattet ihr ein Familienfeier?" 
"Nein... warum?"
"Weil ich Fotos gesehen habe."

Zur Erklärung einmal, wie ein typischer Sonntag bei uns abläuft:
Samstag Abend oder Sonntag Morgen, vor dem Gottesdienst, schreibt jemand in der Whatsapp-Gruppe "Familie" oder "Geschwestern" ob wir nicht alle unser geplantes Mittagessen zu Mama und Papa bringen wollen und da zusammen essen wollen. Wer kann.
Und das sind meistens viele, selten jedoch (im Gegensatz zu manch anderen Familien immer noch ziemlich häufig) aber ist die GANZE Familie dabei.

Es ist trotzdem immer wieder schön.

Was gibt es entspannteres als einen Sonntag Nachmittag im Kreise der Menschen, die einem als Baby die Windeln wechselten und bei denen ich auf den Armen schlief.


Video vom Wochenende




Meine älteste Schwester. Also (hoffentlich) ich in 19 Jahren :)






You Might Also Like

0 Kommentare